Wahlkommission nutzt weiterhin den gleichen Ort für die Registrierung von Kandidaten

0
171

26. Dezember 2013 – Die Wahlkommission hat sich entscheiden, weiterhin die Gebäude im Jugendzentrum in Din Deang für die Registrierung der Parteien und die Eintragung von Kandidaten zu nutzen. Die Entscheidung wurde trotz der Tatsache, dass das Netzwerk der Studenten für die Reform Thailands (STR) gestern in das Gebäude eingedrungen sind und die Wahlkommission zum Abbruch der Registrierung gezwungen haben.

Die Wahlkommission hat empfohlen, dass die Bewerber vor 08.30 Uhr erscheinen sollten. Die Registrierung wird um 9 Uhr beginnen. Letzter Tag der Registrierung ist der 27. Dezember.

PDRC kündigte zwei weitere Demonstrationen für heute an

Die PDRC hatte am 24. Dezember die Blockade des Stadions aufgehoben. Mittlerweile wurden aber bereits neue Demonstrationen angekündigt. Studenten zogen vor die Residenz von Yingluck Shinawatra und den Thai-Japan-Sportkomplex in Din Daeng.

Die Polizei setzte heute früh jedoch Tränengas ein, um die Demonstranten daran zu hindern, in den Sportkomplex, wo die politischen Parteien sich für die kommende Wahl am 2. Februar 2014 eintragen können, einzudringen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein