Menschenmassen entzünden Kerzen zu Ehren der Königin

0
72

13. August 2013 – Thais aus allen Bereichen des Lebens im ganzen Land haben am Abend des 12. August Kerzen Zeremonien durchgeführt, um den 81. Geburtstag Ihrer Majestät Königin Sirikit zu begehen.

Die Kerzen Zeremonie in Bangkok wurde am Sanam Luang abgehalten und von Premierministerin Yingluck Shinawatra geleitet. Yingluck führte das Kabinett, Beamte und Bangkoks Bevölkerung an, um Ihre Majestät die Königin zu ehren.

Es wurden Kerzen entzündet und die Lieder „Sadudee Maharaja“ (Lob für den König) und „Sansern Phra Baramee“ (Glorreicher König) gesungen.

Die Zeremonie am Sanam Luang wurde landesweit live übertragen, sodass die Menschen in den anderen Provinzen an diesem feierlichen Moment teilhaben konnten. Das gesamte Königreich war zeitgleich durch ein Meer von Kerzen erleuchtet und an vielen Orten gab es Feuerwerke.

Neben der Kerzen Zeremonie fanden im ganzen Land Kultur- und Kunst- Aufführungen zu Ehren der Königin statt.

Ihre Majestät die Königin wird als Mutter der Nation angesehen und deshalb ist ihr Geburtstag auch offiziell der nationale Muttertag. Viele Menschen nutzen diese Gelegenheit, um ihre Liebe für ihre Mütter zum Ausdruck zu bringen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein