NCPO entlässt verhaftete Personen

0
136

30-5-2014 – Das NCPO entlässt nun nach und nach verhaftete Personen inklusive ehemalige Minister und Schlüsselfiguren der Pheu Thai Partei.

Unter den Freigelassenen befinden sich Surapong Tovichakchaikul, der ehemalige Vize-Ministerpräsident, Suranand Vejjajiva, ehemaliger Generalsekretär der Ex-Ministerpräsidentin, sowie Dr. Prommin Lertsuridej und Dr Surapong Suebwonglee von der Pheu Thai.

Pheu Thai Partei Generalsekretär Phumtham Vechayachai, gab seine Freilassung über Twitter bekannt. Er sagte, er sei fair und ordentlich behandelt worden während seiner Inhaftierung.

n1-may-2

Auch Sondhi Limthongkul, der ehemalige Führer der People’s Alliance for Democracy wurde gestern entlassen.

Die NCPO öffnete das Royal Thai Armee Auditorium in Bangkoks Thewes Gegend, um jene zu empfangen, die sich bisher einer Verhaftung entzogen hatten, inklusive dem Akademiker Weerapat Pariyawong. Dieser gab über Facebook bekannt, dass er Geschäften in England nachgehen müsse. Er bot an, dem NCPO Auskünfte zu erteilen.

Der Sprecher der Armee, Oberst Winthai Suvaree sagte, die NCPO ernennt im Moment keinen Ministerpräsidenten, da sie zuerst den nationalen Frieden wieder herstellen, die Probleme der Menschen lösen und Versöhnung und Einheit wieder herstellen müssen. Er sagte weiter, dass die

NCPO finanzielle Transaktionen für jene, die die Aufforderung zum Erscheinen nicht einhalten, unterbinden werden. Dasselbe gilt auch jene, die außer Landes geflüchtet sind.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein