PattayaBlatt logo

Betrifft Leserbrief: „Ein übles Machwerk“

Erst möchte ich mich bedanken, dass Pattaya Blatt die Meinungen von Helmut Geiss und Herrn Volkmann veröffentlichte.

Herrn Geiss möchte ich nun folgende Antwort geben: Meine drei Söhne und meine zwei Enkel hatte und habe ich verboten am Religionsunterricht teilzunehmen. Grund: tausendfache Vergewaltigung von wehrlosen Kindern und Jugendlichen durch „fromme“ Priester und Religionslehrer. Herr Geiss, Sie als Religionslehrer müßten eigentlich viel Verständnis für Herr Volkmann haben. Unser Herr Jesus hat sich nicht nur für Ehebrecherinnen und Zöllner eingesetzt, sondern für alle Menschen. An keiner Stelle in der Bibel aber steht, dass Jesus Christus für Schwule „gekämpft“ hat. Und Sie glauben, Sie sind ein guter Christ? Der Brief von Herrn Volkmann ist kein „Machwerk eines üblen Menschen“, sondern von jemandem, der sich große Sorgen macht.

Heinz Samier