PattayaBlatt logo

Christbaumlichter werden im Centara Grand Mirage entzündet

Das Centara Grand Mirage Beach Resort Pattaya veranstaltet jedes Jahr ein kleines Fest der ersten Christbaumbeleuchtung des Jahres, so auch dieses Jahr am 6. Dezember 2019, am Nikolaustag. Dabei wurden Spenden gesammelt und die Einnahmen aus dem Verkauf der Chrisbaumkugeln und der Fotos mit dem Weihnachtsmann, der natürlich ebenfalls dabei war., gingen in diesem Jahr an das Pattaya Orphanage.

Viele Hotel- und andere Gäste versammelten sich in der luftigen Lobby um den riesigen Christbaum und vertrieben sich die Zeit damit vom Fingerfood Büffet und dem leckeren Backwerk zu kosten und Glühwein zu trinken, der allerdings selbst erbärmlich fror. Wann werden die Thais es endlich lernen, warmes Essen und heiße Getränke auch solchermaßen zu servieren?

Endlich trafen die Ehrengäste ein, unter ihnen Rattanachai Sutidechanai, der Berater des Bürgermeisters und einige Begleiter. Sie wurden vom Generalmanager Denis Thouvard, Resort Pattaya, begrüßt.

Dann kam auch Vater Michael Weera mit dem Chor des Pattaya Orphange und nach den üblichen Fotos, die unermüdlich geschossen wurden, sang der Chor sehr schöne Weihnachtslieder. Und Tänze wurden von der Nareethip Schule vorgeführt und die Jazzband Jazz Vizard spielte dazu.

Vater Michael Weera bedankte sich beim Generalmanager und den Angestellten des Hotels, sowie auch bei allen Anwesenden für deren Hilfe und Unterstützung.

Das Tanz Ballet der Nareethip Schule.

Das Tanz Ballet der Nareethip Schule.

Der Chor des Pattaya Orphanage singt Weihnachtslieder.

Der Chor des Pattaya Orphanage singt Weihnachtslieder.

Es gab natürlich auch wieder viele weibliche Santa Clausinen, sehr zur Freude der männlichen Besucher.

Es gab natürlich auch wieder viele weibliche Santa Clausinen, sehr zur Freude der männlichen Besucher.