PattayaBlatt logo

Rollstühle verändern so manches Leben

, FWD Thailand, im Jahre 2012 gegründet, ist eine der neuesten Versicherungsfirmen in Thailand. Gemeinsam mit ihrem Bankpartner TMB haben sie schon 700.000 Kunden im gesamten Königreich.

Die Firma, unter Leitung von CEO Mike Plaxton, ist natürlich auf Geschäftserfolge bedacht aber in gleicher Weise übernehmen sie starke soziale Verantwortung.

Mike Plaxton bei seiner Rede.

Mike Plaxton bei seiner Rede.

Kürzlich kam nun eine Delegation der FWD um bei der Eröffnung ihres neuesten Call-Centers, auf dem Grund des Redemptoristen Centers, dabei zu sein. Ihre Mitarbeiter dort sind alles Leute mit körperlichen Behinderungen. Das FDW Callcenter dort ist eines von etlichen anderen Callcentern, die dort arbeiten, wie Powerbuy, AXA Life Insurance, 1479 Hotline und AIS Telecommunications.

Zur Feier des Tages stiftete Mike Plaxton fünf nagelneue Rollstühle für schwer Behinderte. Nun sind diese nicht mehr nur auf die Hilfe anderer angewiesen, sondern können selbst einkaufen fahren oder sonst etwas unternehmen.

Das Leben ändert sich zum Guten für die Rollstuhlempfänger

Das Leben ändert sich zum Guten für die Rollstuhlempfänger

Niemand wusste vorher wer die Rollstühle erhalten wird und deshalb war es so ergreifend zu sehen, wie die Gesichte rjener, die aufgerufen wurden, zu strahlen begannen. Diese Rollstühle verändern das Leben der Behinderten auf dramatische Weise!

Mehr Info unter: www.fr-ray.org oder Email info@fr-ray.org

Mike Plaxton hilft den behinderten Angstellten sich zurechtzufinden. Die Angestellten im Callcenter des Redemptoristen Centers erhalten dasselbe Gehalt wie alle seine Angestellten.

Mike Plaxton hilft den behinderten Angstellten sich zurechtzufinden. Die Angestellten im Callcenter des Redemptoristen Centers erhalten dasselbe Gehalt wie alle seine Angestellten.