PattayaBlatt logo

Brücke in Bangsarae Restaurant stürzt ein

Am Freitag den 13. Juli 2018, stürzte eine Brücke des Ruen Bangsaray Restaurant ein und dabei wurden 29 Menschen verletzt und mussten ins Krankenhaus. Zum Glück gab es unter den 70 Leuten, die mit der Brücke über 2 Meter tief ins Meer fielen, keine Toten.

Als die Plizei eintraf lag die Brücke mit einer Fläche von 11 Metern Länge und 6,4 Metern Breite im Meer. Sie wurden von Rettungsleuten in halbstündiger Arbeit geborgen. Die 200 Gäste kamen von der Sugar Public Co. Ltd. aus Buriram auf einen Kurzurlaub nach Pattaya.

Die Eigentümerin des Lokals, Patcharin Osataphan hatte eine passende – und typisch – Thai Ausrede zur Hand: Sie meinte, dass zu viele Leute auf einmal auf der Betonbrücke gestanden haben und deshalb sei der Unfall passiert. Es war keine Rede davon, dass man vielleicht die Maintenance nicht genügend beachtet hatte. Das Lokal wurde kurzfristig geschlossen.

16-7-18-n1-1

16-7-18-n1-2

16-7-18-n1-3

16-7-18-n1-4

16-7-18-n1-5