PattayaBlatt logo

Seebad Pattaya?

Liebe Tante Frieda,

immer wieder lese ich im Pattaya Blatt vom „Seebad Pattaya“. Hier ist sicherlich der Wunsch Vater des Gedanken. In manchen Darstellungen, insbesondere einigen Leserbriefen, wird aus dem Wunsch der Glaube, Pattaya sei ein Seebad. Ich erlaube mir einmal die Realität zu äußern. Erst einmal das weniger angenehme: In ganz Südasien gibt es nur ein einziges international anerkanntes Seebad. Und jetzt das Angenehme: Dieses Seebad heißt „Hua Hin“.

H.-D.Volkmann

Lieber H.D.,

Wer kennt es nicht, das Seebad Hua Hin? Und natürlich hast Du Recht, wenn es um den Titel Seebad geht. Aber im Ganzen gesehen liegt Pattaya an der See, es gibt sehr viele Touristen hier (mehr als in Hua Hin glaube ich) und soweit ich es persönlich gesehen habe, ist das Wasser hier genauso dreckig wie in Hua Hin – oder fast auf der ganzen Welt…, denn leider ist es in Hua Hin auch nicht mehr so, wie es vor Jahren einmal war. Wem also tut es wirklich weh, wenn es heißt „Seebad Pattaya“? Wenn man so sehr auf die Realität der Titel erpicht ist, dürfte man die meisten Ladys in Thailand ganz sicher nicht als Ladys bezeichnen, wie sie in ebenso vielen Leserbriefen genannt werden – wenn Du verstehst was ich meine.