PattayaBlatt logo

Gib das Geschenk des Sehens

Am 11. November 2014 wurde in der Pattaya Schule Nr. 7, von Bürgermeister Ittipol Kunplome und seinem Bruder, dem früheren Kulturminister Sonthaya Kunplome das Projekt : ‚Gib das Geschenk des Sehens‘ zum zweiten Male durchgeführt.

Der Präsident der Geschenk des Sehens Stiftung, Bandit Siritanyong, der auch der Vizevorsitzende des

Thai – Chinesischen Kulturvereins ist, sagte, dass dieses Projekt den minderbemittelten Menschen die schlecht sehen können, helfen soll. Das Projekt wird aber nicht nur von der Stiftung alleine gefördert, sondern auch von der Verwaltung Chonburis und der One Sight Stiftung von Amerika. 40 Augenspezialisten und Optiker aus den USA, Hong Kong, China, Schweiz, Türkei, Dubai und Thailand versorgten 6.500 Menschen aus Panasnikom, Koh Sichang, Koh Chang, Ban Bung, Laem Chabang, Panthong, Nong Yai und Pattaya mit kostenlosen Brillen im Zeitraum zwischen dem 11. und 17. November 2014.

Die One Sight Stiftung hat bereits seit dem Jahre 1999 kostenlose Brillen an bedürftige Menschen in 12 Provinzen Thailands verschenkt.

Sonthaya Kunplome und Bürgermeister Ittipol Kunplome beim Erinnerungsfoto mit den Optikern.

Sonthaya Kunplome und Bürgermeister Ittipol Kunplome beim Erinnerungsfoto mit den Optikern.

Die armen Leute freuen sich über die neuen Brillen ‚Made in Italy‘.

Die armen Leute freuen sich über die neuen Brillen ‚Made in Italy‘.