Russe gewinnt Pattaya Flair Bartender Championship Thailand Open 2016

0
247

Pattaya. Die Flair Bartender Championship Thailand Open 2016 Pattaya fand zwischen den 5. und 7. Juli 2016 im Amphitheater vor dem Central Festival Pattaya Beach statt und wurde von Chonburis Vizegouverneur Chaichan Aimcharoen eröffnet. Auch Ex-Bürgermeister, der nun den Titel Chef Exekutiver der Chonburi Provinzadministration trägt, da sein Bruder der Chef dort ist, sowie der ehemalige Stadtrat Rattanachai Sutidechanai, Krit Jiramongkol, der Präsident der Food & Beverage Management Vereinigung des Ostens Thailands, Yuparaj Wongdaokul, der Vorsitzende des Bartender Club der Ostregion und Stadtrat Banjong Banthoonprayuk, nahmen daran teil.

Vizegouverneur Chaichan Aimcharoen eröffnet den Wettbewerb.
Vizegouverneur Chaichan Aimcharoen eröffnet den Wettbewerb.

In diesen Tagen kämpften 20 Bartender aus aller Welt um den Titel und Preise im Gesamtwert von 500.000 Baht. Am Ende blieb der Russe Slava Belyakov vor dem Vorjahrssieger Mitsuhiro Kanrshiro aus Japan erfolgreich. Den dritten Platz belegte Kao Wei-Huant aus Taiwan.

Die Teilnehmer kamen aus Asien, Afrika und Europa.
Die Teilnehmer kamen aus Asien, Afrika und Europa.
Die Sieger des Wettbewerbes: Slava Belyakov, Mitsuhiro Kanrshiro und Kao Wei-Huant.
Die Sieger des Wettbewerbes: Slava Belyakov, Mitsuhiro Kanrshiro und Kao Wei-Huant.
Die verschiedenen Cocktails werden von den Juroren probiert.
Die verschiedenen Cocktails werden von den Juroren probiert.
Natürlich bringen hübsche Mädchen die Cocktails zu den Juroren.
Natürlich bringen hübsche Mädchen die Cocktails zu den Juroren.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein