Betrunkener schläft Rausch auf der Nordpattaya Road aus

0
647

Wenn man übermüdet ist oder zu viel getrunken hat, ist es am Besten, wenn man seinen Rausch ausschläft. Dies dachte sich auch Pornchai Wongtam, 24, als er am 26. Juni 2015 an der Kreuzung Nordpattaya Road – 3. Road bei laufendem Motor bei der Ampel einschlief.

Als die Polizei eintraf war es nicht leicht, den Mann zu wecken. Als er endlich erwachte, legte er den Rückwärtsgang ein aber ein Wegfahren war nicht möglich, da Polizisten die Räder mit Felsbrocken abgesichert hatten. Da der Mann nicht daran dachte auszusteigen, wurde er gewaltsam aus dem Auto gezerrt und sein Auto abgeschleppt. Er wurde zur Polizei gebracht, wo man ihn wegen Behinderung im Straßenverkehr und betrunkenem Fahren anklagte.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein