Bootwächter vergewaltigt 14-jährige

0
827

Der 18-jährige Adisak Jantachot, ein Bootswächter aus Klongdan, Samuthprakan, lockte eine 14-jährige in ein Zelt hinter dem Wassersport-Zentrum am Jomtien Strand, unter dem Vorwand, dass sie dort relaxen könne.

Der Mann gab an, dass er das Mädchen gefragt habe ob sie Sex mit ihm machen wolle. Da sie nur lächelte nahm er an, dass sie damit einverstanden war und sich auch angeblich nicht gewehrt hatte als er zur Tat schritt. Er gab ihr anschließend 40 Baht Trinkgeld. Nun meinte er, dass sie ihn angezeigt habe, weil ihr das Geld, das er ihr gab zu wenig war.

Er wird auf jeden Fall bestraft werden, da er mit einer Minderjährigen unter 14 Jahren, egal ob mit deren Einverständnis oder nicht, Geschlechtsverkehr hatte.

21-11-18-n3

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein