Chinese ermordet Thailänderin nach Sex

0
859

Nachdem Nachbarn und Personal auf einen fauligen Geruch in einem der Apartments aufmerksam wurden, riefen sie am 5. November 2019 die Polizei. Diese machte einen grausamen Fund: eine Thailänderin lag erwürgt im Bett des im 35. Stockwerk liegenden Apartments. Die Verwesung hatte bereits eingesetzt und es wird angenommen, dass sie bereits seit 5 Tagen tot war. Ein 38-jähriger Chinese, dessen Name nicht angegeben wurde, saß neben dem Bett und gab anfangs keinerlei Auskunft.

Später stellte sich heraus, dass der Mann das Mädchen aus einem Entertainment Complex in der Walking Street mitgenommen hatte. Nachdem er mit ihr Sex gehabt hatte, wollte sich die Lady verabschieden, was ihm aber nicht genehm war. Sie begannen einen Streit, in dessem Verlauf der Mann das Mädchen erwürgte. Danach trank der Mann Gift, wurde aber von jemanden außerhalb des Apartments gefunden und ins Krankenhaus gebracht. Als er wieder nach Hause kam, war der Gestank bereits sehr übel und die Polizei wurde gerufen.

Die Personalien des Mädchens sind bisher noch unbekannt.

Tote Thai Prostituierte wird nach 5 Tagen in einem Apartment gefunden. Sie war von einem Chinesen erwürgt worden.
Tote Thai Prostituierte wird nach 5 Tagen in einem Apartment gefunden. Sie war von einem Chinesen erwürgt worden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein