Drogensüchtiger sitzt 3 Stunden auf dem Dach

0
704
Nach vielen Versuchen gelang es der Polizei den Mann vom Dach herunter zu holen.
Nach vielen Versuchen gelang es der Polizei den Mann vom Dach herunter zu holen.

Am frühen Morgen des 14. Oktober 2019, kletterte der unter dem Namen „Bung Bas“ bekannte Thai, Weera Phumsaka, 55, der mit einem Messer bewaffent war, auf das Dach eines Gebäudes in der Soi Buakaw 10.

Dort verblieb er dann 3 Stunden und wiederholte immer wieder, dass eine Leiche in seinem Zimmer liege. Augenzeugen versuchten den Mann zu beruhigen und redeten ihm zu, das Messer wegzuwerfen, allerdings ohne Erfolg.

Als die Polizei eintraf, versuchte der Mann zu fliehen, was ihm allerdings nicht gelang und endlich wurde er von den Polizisten wieder sicher auf die Erde zurück geholt.

Wie sich bei einer Untersuchung herausstellte, stand der Mann unter Drogen.

Nach vielen Versuchen gelang es der Polizei den Mann vom Dach herunter zu holen.
Nach vielen Versuchen gelang es der Polizei den Mann vom Dach herunter zu holen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein