Netzwerk-Gespräche zwischen Thailand und Kambodscha

0
130

Zwischen dem 26. Und 29. Mai wurden im Dusit Hotel Pattaya Netzwerk-Gespräche zwischen Pattayas Stadtvätern und über 100 Delegatierten und Bürgern aus Kambodscha, die in Super-Autos und Motorrädern anreisten, zu veranstaltet. Bei den Gesprächen ging es darum die Freundschaft, Tourismus und Investment zu festigen und zu vergrößern.

Von thailändischer Seite dabei waren Somdej Susomboon, der Vizedirektor für Aussenhandel, sowie Bandit Siritanyong, der Vorsitzende des Thai- ASEAN Kultur- und Wirtschaftsrates und Bürgermeister Ittipol Kunplome, während die Kambodschaner von Ho Sithikhun, dem Vizepräsidenten der Kambodschanischen Motorsport-Vereinigung, geleitet wurden.

Bürgermeister Ittipol Kunplome bei der Begrüßungsansprache.
Bürgermeister Ittipol Kunplome bei der Begrüßungsansprache.

Bei diesem BEsuch wurde auch der Bira Circuit, Pattaya, besucht, um festzustellen, ob dieser auch für internationale Rennen geeignet wäre.

Ein weiteres ähnliches Besuchsprogramm soll bereits wieder im July –August 2016 durchgeführt werden.

Somdej Susomboon, der Vize-Generaldirektor der Aussenhandelsabteilung.
Somdej Susomboon, der Vize-Generaldirektor der Aussenhandelsabteilung.
Gruppenfoto am Ende der Gespräche.
Gruppenfoto am Ende der Gespräche.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein