PattayaBlatt logo

Inoffizielle Eröffnung der Beach Front Amari

Das Amari Hotel Pattaya führte am 31. Januar 2019 eine inoffizielle Eröffnung des „Beach Front Amari“ Restaurants für die Presse durch.

Der F&B Manager Sara Chopra begrüßte anfangs die Gäste, die sich den kleineren Teil des Restaurant genau ansehen konnten. Der große Teil, der anschließend gebaut wurde, wird der neue Ballsaal sein.

Das Lokal ist direkt an der Beachroad gelegen und bietet besonders am Abend einen herrlichen Blick auf den Sonnenuntergang am Strand. Diese Lokal soll in kleinem Rahmen das beliebte Mantra ersetzen, das ja leider geschlossen wurde.

Die Gäste konnten Fingerfood vom Büffet nehmen, wurden anfangs mit Fruchtsäften der besonderen Art verwöhnt und später auch mit einem servierten Menü, einem sehr wohklschmeckenden Salat, den Chefkoch Mark Lawrence DeKayser vor den Zuschauern fabrizierte.

(Von links) Marketing manager in Nawaporn Rojarayanont, F&B Manager Sara Chopra, mit PM, PB Team Elfi Seitz, Heidi Clemeau und Peter Malhotra.

(Von links) Marketing manager in Nawaporn Rojarayanont, F&B Manager Sara Chopra, mit PM, PB Team Elfi Seitz, Heidi Clemeau und Peter Malhotra.

Danach konnte man zwischen einem Honey BBQ Schweinfleischburger und einer cremigen Tom Yam Spaghetti Speise wählen. Unsere Gruppe wählte das Zweite und wurde dabei nicht enttäuscht. Ja, sogar die Thai Presseleute, die sich den Schweineburger ausgesucht hatten, baten ebenfalls um dieses außergewöhnliche Gericht.

Die MarketingmanagerinNawaporn Rojarayanont stellte die Area-Generalmanagerin (ja, ja, das Zeitalter des Wassermanns), Deborah Haines, vor, deren Ansprache von Chefkoch Mark ins Englische und von Nawaporn ins Thailändische übersetzt wurde.

Anschließend konnten die Gäste noch im Garten Platz nehmen, erhielten jeder einen Drink außer Wein, und wurden mit sehr lauter Musik vom Disc Jockey überflutet.

Chefkoch Mark Lawrence DeKeyser bei der Zubereitung des köstlichen Salats.

Chefkoch Mark Lawrence DeKeyser bei der Zubereitung des köstlichen Salats.

Area Generalmanagerin Deborah Haines und Elfi Seitz im Gespräch.

Area Generalmanagerin Deborah Haines und Elfi Seitz im Gespräch.