PattayaBlatt logo

Ein wunderbarer Geburtstag

Diesmal schreibe ich ein wenig über mich selbst, das heißt über meine Geburtagsfeiern die am 12. (meinem tatsächlicher Geburtstag) und dem 16. September stattfanden.

Mit diesem kleinen Artikel möchte ich mich bei allen sehr herzlich bedanken, die dies organisierten und mir dabei so uneigennützig geholfen haben meinen Geburtstag zu feiern.

Die wunderschöne Geburttagstorte wird von Gerrit Niehaus und Elfi Seitz bewundert.

Die wunderschöne Geburttagstorte wird von Gerrit Niehaus und Elfi Seitz bewundert.

Dier ersten Gratuanten kamen vom Human Help Network zu mir ins Haus. Radchada Chomjinda, die Direktorin dieses Netzwerkes für Pattaya, brachte die beiden neueb deutschen Volontäre, Hannah Heichen und Christe Frick mit nebst einem wunderschönen Blumenkorb und sehr hübschen Geschenken. Natürlich durften alle drei auch meine erst vor wenigen Tagen geborenen drei Babykatzen bewundern. Vielen Dank nochmals an alle!

 …und abends gings zur Party im Thai Garden Resort

Der Großzügigkeit des Eigentümerehepaares des Thai Garden Resort, Gerrit und Anselma Niehaus, sowie des Generalmanagers Rene Pisters, ist es zu verdanken, dass ich – wie auch schon im Vorjahr – eine wunderschöne Geburtstagsfeier im Thai Garden erleben durfte.

Dr. Jürgen Koppelin gratuliert Geburtstagskind Elfi Seitz.

Dr. Jürgen Koppelin gratuliert Geburtstagskind Elfi Seitz.

Einige meiner deutschsprachigen Freunde und Mitglieder meiner Meditationsrunde waren dazu gekommen und es freute mich besonders, dass neben Gerrit und Anselma Niehaus auch Dr. Jürgen Koppelin, der deutsche Politiker der sich gerade im Thai Garden aufhielt, sowie Generalmanager Rene Pisters mit Gattin Ploy und einige andere Freunde von Jürgen Koppelin und Gerrit Niehaus mit dabei waren. So wurde es eine ziemlich große Runde für einen ‚normalen‘ (und keinen runden) Geburtstag.

Gleich zu Beginn wurde ich von allen Anwesenden mit Geschenken und Glückwünschen überhäuft und ich zerdrückte vorsichtig einige Freudestränen damit nur ja nicht die Wimperntusche verlief.

Elfi im Gespräch mit Generalmanager Rene Pisters.

Elfi im Gespräch mit Generalmanager Rene Pisters.

Wie immer war das Essen im Thai Garden Resort hervorragend und alle labten sich an den köstlichen Speisen. Besonders die Tiramisu hatte es den Gästen angetan. Nichtsdestotrotz wurde aber auch die wunderschöne Geburtstagstorte ganz schnell verdrückt, weil die nämlich auch herrlich schmeckte. Fazit: Leider wieder ein paar Pfunde mehr auf der Waage.

Und natürlich spielte das Wandertrio des Thai Garden wieder kräftig auf, sang enatürlich das ‚Happy Birthday‘ Lied und die drei Filippinos übergaben mir sogar auch ein Geschenk.

Gute Stimmung herrscht bei (von links) Ivy Schlageter-Lam, Anselma und Gerrit Niehaus.

Gute Stimmung herrscht bei (von links) Ivy Schlageter-Lam, Anselma und Gerrit Niehaus.

Erst kurz bevor mein Geburtstag zu Ende war, gingen wir nach Hause und ich möchte mich hiermit nochmals bei allen, die dabei waren und dazu zählten von meiner Seite: Monika und Eberhard Podleska, Ivy Schlageter, Margrit Hoffmann, Dr. Otmar und Dr. Margret Deter, Jean Pierre Foethi mit seiner Lebensgefährtin, mein guter Feund aus Wien Richard Fellner mit Gattin Bia, Esther Kaufmann, Wolfgang Tews und natürlich Peter Malhotra.

Vor allem aber möchte ich jenen, die diese Feier organisierten aufs allerherzlichste danken.

Am Freitag darauf ging es weiter

Einige meiner engsten englischsprachigen Freunde luden mich überraschender Weise am Freitag nach meinem Geburtstag zu einem verspäteten Geburtstags-Mittagessen bei Bruno’s ein. Darüber habe ich mich natürlich auch ungemein gefreut, denn ich hatte nicht damit gerechnet und eigentlich ein schlechtes Gewissen, dass sie am 12. September nicht mit dabei sein konnten.

Gute Stimmung und Spaß haben auch (von links) Elfi Seitz und Monika und Eberhard Podleska.

Gute Stimmung und Spaß haben auch (von links) Elfi Seitz und Monika und Eberhard Podleska.

Bei einem guten Mittagessen, einem Gläschen Wein und vielen guten Gesprächen verbrachten wir diese Mittagsstunden. Dank sei dabei an alle gesagt, die mit dabei waren: Magdalena Rittinghaus, Archie Dunlop (der am 22. September 94 Jahre alt wurde), Allan Riddell und Pasit Foobunma, Brian Songhurst und Peter Barnwell. Und natürlich ganz besonderen Dank meinem Guru, meinem spirtituellen Lehrmeister, Tony Portman, der das Ganze ‚eingefädelt‘ hatte.

Ein Teil der Geburtstagsgesellschaft. Leider wurden aus technischen Gründen (meine Kamera streikte) nicht alle Gäste im Bild festgehalten. Dafür möchte ich mich hiermit entschuldigen.

Ein Teil der Geburtstagsgesellschaft. Leider wurden aus technischen Gründen (meine Kamera streikte) nicht alle Gäste im Bild festgehalten. Dafür möchte ich mich hiermit entschuldigen.

Überraschungsbesuch von den ersten Gratulanten (von links) Hannah Heichen, Khun Radchada Chomjinda und Christian Frick. Khun Laem ist auf diesem Foto leider nicht zu sehen, da sie es knipste. Ich bin aber bereits ernsthaft am überlegen, wie ich meine 2 Hunde und 8 Katzen trainieren kann, damit sie Fotos machen können...

Überraschungsbesuch von den ersten Gratulanten (von links) Hannah Heichen, Khun Radchada Chomjinda und Christian Frick. Khun Laem ist auf diesem Foto leider nicht zu sehen, da sie es knipste. Ich bin aber bereits ernsthaft am überlegen, wie ich meine 2 Hunde und 8 Katzen trainieren kann, damit sie Fotos machen können…

Überraschungs-Mittagessen bei Bruno’s. Mit dabei sind (sitzend von links) Pasit Foobunma, Archie Dunlop und Brian Songhurst. In der hinteren Reihe stehen von links: Peter Barnwell, Magdalena Rittinghaus, Allan Riddell, Elfi Seitz und Tony Portman.

Überraschungs-Mittagessen bei Bruno’s. Mit dabei sind (sitzend von links) Pasit Foobunma, Archie Dunlop und Brian Songhurst. In der hinteren Reihe stehen von links: Peter Barnwell, Magdalena Rittinghaus, Allan Riddell, Elfi Seitz und Tony Portman.