Zwei berüchtigte Drogenhändler werden gefasst

0
168

Zwei junge Männer, die aber trotz ihrer Jugend bereits ziemlich berüchtigt sind auf dem Gebiet des Frogenverkaufs, die aber bisher nur unter ihren Spitznamen ‚Ghost‘ und ‚York‘ bekannt sind und beide um die 20 Jahre alt sind, konnten nach einer aufregenden Verfolgungsfahrt verhaftet werden.

Verdeckte Polizeibeamte hatten mit den beiden einen Treffpunkt am 20. September 2016 vereinbart um angeblich Drogen zu kaufen. Beim CC Condominium, in der Soi Boonsampan, warteten die als Käufer getarnten Polizisten, jedoch die beiden gewieften Drogenhändler rochen die Gefahr und flüchteten in ihrem Lieferwagen. Die Polizisten verfolgten die beiden und als sich die Gelegenheit ergab, gaben sie in der Nähe der Nongkhetyai Kreuzung Schüsse auf die Reifen des Lieferwagens ab. Das Auto musste wohl oder übel halten aber die beiden Gauner weigerten sich auszusteigen. Polizisten zerschlugen die Fensterscheiben des Lieferwagens um der beiden habhaft zu werden.

23-9-16-n1

Leider erwies sich die Aktion aber als Flop, da die beiden die bestellten Drogen wahrscheinlich unterwegs aus dem Auto geworfen hatten. Der Presse war verboten worden Fotos zu machen und auch das Ergebnis der Durchsuchung der Wohnungen der beiden wurde noch nicht bekannt gegeben.

‚Ghost‘ kommt aber sicher nicht ungeschoren davon, da er bereits Probleme wegen illegalen Besitzes von Feuerwaffen hatte und außerdem bereits eine Person im Red & Blue Pub an der Thepprasit Road angeschossen hatte.

23-9-16-n1-1

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein