PattayaBlatt logo

Abt im Kloster und seine Hunde verschlafen Diebstahl

Am 27. April 2019 am Nachmittag schlief der Abt Phra Kru Thammayanprayuth, der Abt des Klosters Wat Nongjubtao in Najomtien wegen der sengenden Hitze so tief, dass er nicht merkte, wie eine diebin bei ihm einbrach und insgesamt 40.000 Baht mitgehen ließ. Sogar die sonst so scharfen Hunde schliefen tief und fest.

Auf der Überwachungskamera jedoch war die hellhäutige Diebin gut zu erkennen. Ansncheinend wusste sie genau, wo das Geld aufbewahrt war, da sie es ohne zu zögern gleich fand. Ein Großteil des Geldes war der Löhn für die Köche.

Phra Kru Thammayanprayuth sagte, dass das gestohlene Geld der Lohn für Köche war.

Phra Kru Thammayanprayuth sagte, dass das gestohlene Geld der Lohn für Köche war.