PattayaBlatt logo

Betrunkener Ehemann wird von Ehefrau mit Machete verletzt

Am 11. Juli 2019 wurde Sompong Deewangyang, 40, mit schweren Kopf- und Armverletzungen ins Queen Sirikit Krankenhaus verbracht.

Wie sich herausstellte war seine Lebensgefährtin Pranom Singsom, wütend gewesen, da er betrunken war. Nach einem Streit im Baulager nahm der Mann die Machete um sie zu bedrohen, sie aber entwand ihm die Waffe und verletzte ihn schwer damit.

Sompon life in die Nähe um Hilfe während seine Lebensgefährtin das Weite suchte.

Sompong Deewangyang, 40, aus Pitsanulok, wurde von seiner Lebensgefährtin während eines Streits mit der Mache verletzt.

Sompong Deewangyang, 40, aus Pitsanulok, wurde von seiner Lebensgefährtin während eines Streits mit der Mache verletzt.