PattayaBlatt logo

Blitz schlägt in PTT Gasanlage in Rayong ein

Ein Blitzeinschlag hat am 15. August 2013 in einer Gasanlage der PTT in Rayong zu Zerstörungen der Gas-Produktionsanlage geführt. Die Reparatur wird mindestens 2-3 Monate dauern. Dies ist bereits die 5. Anlage der Firma, die ausfällt.

Phairin Chuchotithaworn, Präsident des Verwaltungsrates der PTT-Gruppe, erklärte, dass es in der Nacht ein schweres Gewitter in Rayong gab und ein Blitz in die Abwärmeverwertungsanlage (Waste Heat Recovery Unit – WHRU) einschlug.

Nach ersten Untersuchungen wird die Behebung der Schäden an der WHRU mindestens 3-5 Monate dauern, bevor der Betrieb der Anlage wieder normal laufen wird.