PattayaBlatt logo

Mann stirbt nach Durian und Alkoholgenuss

Der 48-jährige Mee aus Rayong, verstarb an den Folgen vom Genuss von Durian and Whiskey. Beim Auffinden saß der Mann nackt in einer Bushaltestelle und war seit zirka 5 Stunden tot. Neben ihm wurde eine leere Flasche Reiswhiskey und Durian Reste gefunden.

Er war von einem Freund gewarnt worden, zu Durian keinen Alkohol zu trinken, hörte aber nicht auf ihn, sondern sagte: „Ich bin Thai, das macht mir nichts aus“.

Es wird hier nochmals ausdrücklich davor gewarnt, Alkohol und Durioan gemeinsam zu genießen. Sogar Wasser ist in Verbindun mit Durian gefährlich, da die Frucht im Magen zu gären beginnt und Magen und Darm ‚explodieren‘.

Der 48-jährige Mee verstarb an den Folgen vom Genuss von Durian und Whiskey.

Der 48-jährige Mee verstarb an den Folgen vom Genuss von Durian und Whiskey.