Besoffener Farang streitet mit Polizisten

0
299
Ein betrunkener Farang wurde verhaftet.

Die Polizei verhaftete am 4. April 2021 einen sehr angetrunkenen Farang (Name nicht bekannt gegeben), der sich lautstark bei der Polizei über deren Checkpointswährend der Songkran Periode beschwerte.

Bei der Blutprobe stellte sich heraus, dass er den 2 1/2fachen Alkoholwert als erlaubt im Blut aufwies. Zur Belohnung durfte er eine Nacht im Polizei-Hotel hinter Gittern verbringen.


Neben dem Farang wurde auch eine betrunkene Thaifrau festgenommen.
Checkpoints wurden im gesamten Königreich aufgestellt, um die Summe der Unfälle unter Kontrolle zu halten.





Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein