PattayaBlatt logo

Mutter bittet um Hilfe – Tochter wird sexuell belästigt

Eine 25-jährige Mutter beschwerte sic him Facebook darüber, dass ihre fünfjährige Tochter in einem Departmentstore in Südpattaya sexuell belästigt worden war. Sie sagte darin, dass sie bereits die Polizei verständigt hatte, allerdings hatte sie bisher noch nichts von der Polizei gehört ob diese dem Vorfall nachgegangen sind. Sie gab an, dass dort keine Überwchungskamera ist und daher man die Sache nicht verfolgen kann.

Die Frau erzählte, dass ein zirka 7-8 Jahre alter Junge den Vorfall beobachtet hatt. Der Junge sagte aus, dass ein Mann das Kind, das im Untergeschoss spielte während die Mutter einkaufte, ansprach, als es kein Geld mehr hatte. Der Junge sah, dass der Mann dem Kind versprach, dass er ihr Geld zum weiterspielen geben wird, wenn sie ihn ihre Geschlechtsteile berühren lässt. Dann berührte der Mann in mittlerem Alter mit seinen Händen das Kind an der Vagina und legte sogar sein Gesicht an ihre Geschlechtsorgane. Der Junge rief daraufhin seine Großmutter zu Hilfe um dem Mädchen zu helfen.

Die Frau sagte, dass auf Befragungen etliche Leute sagten, dass dies schon öfter der Fall gewesen sei.