PattayaBlatt logo

Utapao setzt drei neue Buslinien ein

Sanit Poromwong, der Generaldirekto der Straßentransportabteilung, Admiral Ransalit Sattayakul, der Kommandant der Kampfstaffel, Konteradmiral Luechai Sri-eimkul, der Direktor des U-Tapao Flughafens und Vizeadmiral Sattawat Anantakul, der Vizegouverneur von Rayong, waren die Ehrengäste bei der Eröffnung der neuen Buslinien U-Tapaos, welche drei verschiedene Provinzen, Trad, Rayong and Chonburi verbinden.

U-Tapao hat in den vergangenen Jahren viel gemacht um als echter internationaler Flughafen zu gelten. Er verbindet Internationale und Domestik Flughäfen mit dem Eastern Seaboard.

Die Linie 398 Trad – U-Tapao geht über 220km und hält in Trad, Chantaburi, Rayong und U-Tapao. Reisezeit beträgt ca. 3 Stunden, 15 Minuten.

Die Linie 399 Rayong – Utapao geht über 35 km und die Fahrzeit beträgt 33 Minuten. Sie führt über Rayong, Baan Chang nach U-Tapao.

Die Linie 400 Chonburi – U-Tapao ist 100 km lang und die Fahrzeit beträgt 1 Stunde und 34 Minuten. Sie führt über Chonburi, Sriracha, Pattaya, Sattahip und U-Tapao.

All Busse sind modern, mit Klimaanlage versehen und GPS Tracking. Geschwindigkeitsmonitore sind installiert und die Busse sind mit hohen Sicherheitsstandards versehen. Es werden 2 bis 4 Busse täglich eingesetzt um der momentanen Anzahl von 40 Flügen in U-Tapao gerecht zu werden.