BTV gibt 700.000 Baht für Familienkonzert aus

0
719

Am 10. Mai 2014 fand im Nationalen Trainingszentrum der Ostregion in der Soi Chaiyapruek das Familien-Konzert 2014 von Banglamung Cable TV Ltd. (BTV) statt. Als Ehrengäste waren erschienen Sansak Jaroon Ngampichet und Poramet Ngampichet, ehemalige Parlamentsmitglieder für Chonburi, Ronakit Ekasingh, stellvertretender Bürgermeister und der Generalmanager von BTV, Decha Boonyaprapachot, mit dem gesamten Management-Team. BTV hat sich mit JTV (Banamphur Jomtien Cable TV Express Ltd.) zusammen getan und ein 5-stündiges Konzert unter dem Namen BTV Familienkonzert 2014 mit einem Budget von 700.000 Baht veranstaltet. Damit wollte man den Menschen in Pattaya etwas von den Gewinnen zurückgeben.

Decha Boonyaprapachot, der Generalmanager des Banglamung Cable TV sagt Danke zu seinen Abonnenten.
Decha Boonyaprapachot, der Generalmanager des Banglamung Cable TV sagt Danke zu seinen Abonnenten.

Eröffnet wurde das Konzert vom bekannten Sänger Ja R- Siam, danach kam Jenifer Kim auf die Bühne, die eine Stunde lang für das Publikum sang. Zwischendurch gab es eine Lotterie, bei der jede Menge wertvolle Preise wie Honda Motorräder, Fernseher, Kühlschränke und iPhone 5S und viele andere Dinge zu gewinnen waren. Nach der Ziehung der glücklichen Gewinner traten zum Abschluss des Konzerts die beiden bekannten Esan Country-Musik Sänger, Nanfa Garasin und Candy Ragan auf.

Das Banglamung Cable TV wurde vor 26 Jahren gegründet und hat sich nun mit JTV zusammengetan, um einen weiteren Bereich mit seinem Service abzudecken.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein