Dr. Gressel nimmt Abschied von Thailand

0
399

Dr. Gustav Gressel, der Wirtschaftsdelegierte Österreichs in Thailand, der acht Jahre diese Position inne hatte, verabschiedete sich am 27. August 2015 von seinen Freunden und Kollegen aus seinem Wirkungskreis mit einer Abschiedsparty im Westin Hotel.

Der österreichische Botschafter Mag. Enno Drofenik und seine Gattin waren ebenfalls anwesend und wünschten Dr. Gressel das Allerbeste für seine weitere Zukunft.

Viele andere illustre Größen aus der Wirtschaft, meist aus Österreich und Deutschland aber auch aus Thailand, waren ebenfalls gekommen, um Dr. Gressel zu verabschieden. Sie alle wurden von ihm dessen Gattin und seinem Nachfolger Günther Sucher und dessen Gattin herzlich begrüßt.

Dr. Gressel (7. von links) und Botschafter Mag. Enno Drofenik mit den Kollegen der Wirtschaftsabteilung beim Abschiedsfoto.
Dr. Gressel (7. von links) und Botschafter Mag. Enno Drofenik mit den Kollegen der Wirtschaftsabteilung beim Abschiedsfoto.

Dr. Gressel hielt eine kurze, prägnante Abschiedsrede. Er sagte, dass ihn die acht Jahre Thailand doch geprägt haben und er die Freundschaft und Kollegialität seiner Mitarbeiter und all jener, mit denen er es zu tun gehabt hatte, niemals vergessen werde. „Nun werden meine Frau Gilberte und ich wieder in Österreich leben, aber ich verspreche ihnen, dass wir immer wieder nach Thailand auf einen längeren oder kürzeren Urlaub zurückkommen werden“. Er bedankte sich nochmals herzlich für die tolle Zusammenarbeit und wünschte allen ebenfalls das Beste für die Zukunft.

Die beiden wichtigsten Leute Österreichs nochmals im Bild vereint. Links der scheidende Dr. Gustav Gressel und rechts der österreichische Botschafter Mag. Enno Drofenik.
Die beiden wichtigsten Leute Österreichs nochmals im Bild vereint. Links der scheidende Dr. Gustav Gressel und rechts der österreichische Botschafter Mag. Enno Drofenik.

Danach stellte Dr. Gressel seinen Nachfolger Günther Sucher, offiziell vor. Auch dieser hielt eine kurze Rede, in der er seine Freude über diese neue Position ausdrückte und sagte, er werde versuchen, in die Fußstapfen seine Vorgängers, des allseits beliebten Dr. Gressel zu steigen.

Geburtstagsfeier inbegriffen

Als alle Beteiligten auf der Bühne standen und für das Abschiedsfoto posierten, gab es noch eine Überraschung. Eine Geburtstagstorte wurde herein gefahren, denn Dr. Gressel feiert an diesem Tag auch seinen Geburtstag. Allerdings hatte er dies verschweigen wollen, zum Glück aber hatte ihn jemand verraten. Ein Geburtstagsständchen wurde ihm dargebracht und Dr. Gressel blies überrascht aber erfreut, die Kerzen auf der Torte aus.

Dr. Gressel bläst die Kerzen auf der Überraschungs-Geburtstagstorte aus.
Dr. Gressel bläst die Kerzen auf der Überraschungs-Geburtstagstorte aus.

Noch lange blieben die Gäste im Hotel, hielten Netzwerkgespräche, denn auch eine Abschiedsfeier ist Grund für die Wirtschaftsleute ihre Geschäfte zu diskutieren und alle genossen die gebotenen kleinen Leckereien oder das köstliche Essen und natürlich trug der österreichische Wein mit dazu bei, dass sich alle glänzend unterhielten.

Auch Pattaya Blatt möchte auf diesem Wege nochmals „Danke“ zu Dr. Gressel sagen, für dessen Freundschaft und vor allem für dessen Einsatz im Dienste Österreichs.

Dr. Gressel (links) stellt seinen Nachfolger Günther Sucher vor.
Dr. Gressel (links) stellt seinen Nachfolger Günther Sucher vor.

f1Gressel-5

f1Gressel-6

f1Gressel-7

f1Gressel-8

f1Gressel-9

f1Gressel-10

Ein Teil der illustren Gästeschar.
Ein Teil der illustren Gästeschar.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein