Musikalische Tour durch Pattaya

0
252

Eine Gruppe Musikstudenten der Regents Schule nahm sich kürzlich eine Auszeit von ihren Studien und besuchte unter Leitung von Blasmusiklehrer Mansell verschiedene Örtlichkeiten in und um Pattaya, um dort aufzutreten. Nach einer Vorstellung für die Einwohner des Altenheims in Banglamung besuchten die Studenten auch drei Kinderbetreuungsprojekte und begannen im Father Ray Center für Kinder mit besonderen Bedürfnissen. Zum ersten Mal lauschten die Kinder klassischer Musik, dargeboten von einem sehr talentierten jungen Mann am Piano.

Eine Meisterin auf der Violine.
Eine Meisterin auf der Violine.

Im Father Ray Tagesbetreuungscenter, in dem die Kleinkinder ansonsten fast den ganzen Tag nicht länger als zehn Sekunden ruhig sitzen bleiben können, saßen sie schweigend da und hörten begeistert dem Violinvortrag zu.

Besonders für die Schüler an der Blindenschule Pattaya ist Musik ein wichtiger Teil ihres Tagesablaufes, aber auch sie saßen schweigend da, als sie einem Flötenspieler aus Korea lauschten. Dann sangen vier junge Damen in wunderbarer Harmonie. Aber es waren die Trompeter, die die Schüler wirklich in Erstaunen versetzten, nicht nur die gespielte Musik, sondern auch die Lautstärke, die diese Blechblasinstrumente nur ein paar Meter entfernt erzeugten.

Lehrer Mansell (rechts) spielt an der Blindenschule.
Lehrer Mansell (rechts) spielt an der Blindenschule.

Die Vorstellungen der Schüler von der Regents Schule sind nur ein Vorgeschmack auf die Qualität der Musik, die am jährlichen „Picknick im Park“ im Mai zu hören sein wird. Einzelheiten werden in Kürze bekannt gegeben.

Weitere Informationen finden Sie unter www.fr-ray.org oder E-mail [email protected]

Ein außergewöhnlich begabter Pianist.
Ein außergewöhnlich begabter Pianist.
Die koreanische Flötistin spielt hinreißend.
Die koreanische Flötistin spielt hinreißend.
Alles in einem: Surpremes, Spice Girls und Destiny‘s Child.
Alles in einem: Surpremes, Spice Girls und Destiny‘s Child.
Musik begeistert und verbindet alle.
Musik begeistert und verbindet alle.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein