Religiöse Zeremonien von fünf Glaubensrichtungen im Sanctuary of Truth

0
256

Zu Ehren des Geburtages von König Bhumibol wurde im Sanctuary of Truth (Zufluchtsort der Wahrheit) am 9. Dezember 2015 unter Leitung von Warakorn Wiriyaphan eine religiöse Zeremonie durchgeführt, an der Vertreter von fünf Glaubensrichtungen teilnahmen. Geheimrat Admiral Chumpol Patujsanon, war der Ehrengast, der den Vorsitz bei dieser Feier hatte.

Die Zeremonien wurden jeweils am Morgen und Nachmittag durchgeführt von buddhistischen Mönchen des Wat Phoman, Bangkok, dem christlichen Priester Suraporn Suwicharkorn, von 10 Imamen der Pattaya Moschee, vom Vorsitzenden der Sikh Gemeinde Pattaya, sowie von brahmanischen Priestern.

Über 500 Mönche beteten für das Wohl Seiner Majestät.
Über 500 Mönche beteten für das Wohl Seiner Majestät.
Geheimrat Admiral Chumpol Patujsanon hat den Vorsitz. Er spendete auch 100.000 Baht und übergab das Geld an Warakorn Wiriyaphan.
Geheimrat Admiral Chumpol Patujsanon hat den Vorsitz. Er spendete auch 100.000 Baht und übergab das Geld an Warakorn Wiriyaphan.
Die Besucher konnten Blätter von den aufgestellten Gold- und Silberfarbenen heiligen Bodhi Bäumen kaufen, ihren Namen darauf schreiben und so Segen erhalten.
Die Besucher konnten Blätter von den aufgestellten Gold- und Silberfarbenen heiligen Bodhi Bäumen kaufen, ihren Namen darauf schreiben und so Segen erhalten.
Auch Ausländer nahmen an den Zeremonien teil.
Auch Ausländer nahmen an den Zeremonien teil.

11-12-15-o4-5

11-12-15-o4-6

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein