Pattaya Hospital wird im Januar offiziell eröffnet

0
579

Bürgermeister Ittipol Kunplome kündigte an, der volle Service des Pattaya Hospitals wird wahrscheinlich im Januar 2014 aufgenommen. Seit dem 24. Mai diesen Jahres steht das Krankenhaus nur ambulanten Patienten zur Verfügung.

Bereits provisorisch eröffnet: das Pattaya Krankenhaus.
Bereits provisorisch eröffnet: das Pattaya Krankenhaus.

Zurzeit können nur zwischen 20 und 30 stationäre Patienten versorgt werden, aber im November wird die Bettenanzahl auf 86 erhöht. Krankenschwestern und Ärzte in fünf verschiedenen Abteilungen sind 24 Stunden anwesend. Eine Klinik für ambulante Fälle ist von 8 bis 16.30 Uhr geöffnet. Die ambulanten Patienten erhalten die in Krankenhäusern übliche Versorgung.

Bürgermeister Ittipol Kunplome sagte: „Das Pattaya Hospital bietet medizinische Behandlung, Gesundheitsprüfungen und Gesundheitsversicherungen nach den Richtlinien für private Behandlungen mit staatlich festgelegten Kosten. Der Service entspricht dem Standard, ist zügig und zuvorkommend mit neuester technischer Ausrüstung. Das von der Regierung festgelegte Preisschema ermöglicht es Patienten mit niedrigem Einkommen, den Service in Anspruch zu nehmen. Es ist die Politik der Stadt, den Druck von den bestehenden Hospitälern zu nehmen und die Behandlungskosten der Einwohner Pattayas zu senken.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein