60 Jahre Tourismus in Pattaya wird farbenprächtig gefeiert

0
656
Farbenfrohe Kostüme, Trommeln und Blaskapellen sah man an der zweitäglichen Feier für 60 Jahre Tourismus in Pattaya.

Farbenfrohe Kostüme, Trommeln, Blaskapellen und toll dekorierte Wagen earen am 24. Und 25. DEzember 2021 auf der Beach Road zu sehen. Damit wurden 60 Jahre Pattaya Tourismus begangen.

Angefangen von der Dusit Kurve bis hin zur Walking Street standen die Menschen, um das bunte Spektakel zu sehen.



Auf bunt geschmückten Lastwagen saß und stand die Elite von Pattaya, inklusive Bürgermeister Sonthaya Kunplome.

Sonthaya sagte in seiner Ansprache, dass dieses Fest zu Ehren von 60 Jahren (eigentlich 62 Jahren) Pattayas Tourismus gefeiert wird. Der Tourismus begann 1959 mit US-Soldaten aus Vietnam, die kamen, um sich hier zu erholen. Erst viel später, 1978 wurde Pattaya zur Stadt ernannt.

Ein toller, farbenfroher Anblick für die Zaungäste.



Bunt, bunter, am buntesten!



Keng Thachaya, der neue Teenager-Schwarm!



Diese drei Komödianten bringen Stimmung ins Fest.



Die parade der goldenen Drachen.


Traditionelle Thai Tänze dürfen nicht fehlen.


Bürgermeister Sonthaya Kunplome begrüßt alle Teilnehmer des Festes.

Zani, ein weiterer Schwarm für Teenies.

Das Event hatte am 24. Und 25. Dezember 2021 reichlich Zulauf.



Schauspieler zeigen die Geschichte, die Pattaya vor langer Zeit entstand.











Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein