Touristenpolizei findet flüchtigen Unfallverursacher

0
442
Touristenpolizei findet flüchtigen Unfallverursacher

Der Australier Ellis Rodney Arthur, 69, wurde bei einer Radfahrt am Highway 7 am 6. Februar von einem rücksichtslosen Fahrer angefahren und verletzt liegen gelassen. Sein Fahrrad war dabei ebenfalls kaputt gegangen.

Polizeimajor Piyapong Ensarn, der Chef der Touristenpolizei Pattaya, ordnete seine Polizisten an den Fahrerflüchtigen aufzufinden, was diesen auch innerhalb kurzer Zeit gelang.

Poripat Jarastipmanee, 25, der den Unfall-Lieferwagen fuhr, war geständig und wurde verhaftet. Er wurde auch dazu verurteilt den Schaden der am Fahrrad entstanden war und die Krankenhauskosten des Australiers zu bezahlen.

Touristenpolizei findet flüchtigen Unfallverursacher
Der Australier ist glücklich über die Hilfe der Touristenpolizei.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein