Arbeiter beim Abriss des Boutique Hotels demolieren nahe stehende Häuser und Motorräder

0
165
Ziegelsteine und Zementbrocken fallen auf die Straße und die Dächer der anderen Häuser.
Ziegelsteine und Zementbrocken fallen auf die Straße und die Dächer der anderen Häuser.

Da die Abrissarbeiten des Boutique Hotel in der Soi VC bereits fast das ganze Jahr andauern und die Arbeiter nun unter Druck gestellt wurden um so schnell wie möglich damit fertig zu sein, nehmen sie keine Rücksicht auf nebenstehende Häuser und geparkte Fahrzeuge. Daher fallen Zenentbrocken, Ziegelsteine, Metallteile und mehr auf die Dächer und Gärten der nebenstehenden Häuser und auf die Straße.

Ziegelsteine und Zementbrocken fallen auf die Straße und die Dächer der anderen Häuser.
Ziegelsteine und Zementbrocken fallen auf die Straße und die Dächer der anderen Häuser.

Darauf von Hausbesitzern angesprochen reagieren die Arbeiter mit einem ‚unschuldigen‘: „Was ich, niemals!“ Eine Studentin, Patcharaporn, 23, rief die Polizei aber als diese eintraf, war von den Arbeitern nichts mehr zu sehen. Auch die für den Abriss bestellte Firma lehnt jede Verantwortung ab.

Zum Glück wurde bisher niemand verletzt aber Pattayas Polizeichef Oberst Apichai Kroppech warnte die Einwohner vor dem Betreten dieser Soi. Er versprach den geschädigten hausbesitzern, dass die Firma jedem 10.000 Baht Entschädigung zu zahlen habe.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein