Blutschänderischer Vater vergewaltigte neun Jahre lang seine Tochter

0
511
Chonburis Polizei verhört Manat Phakiew, der beschuldigt wird seine Tochter seit diese neun Jahre alt war, im Lauf von neun Jahren vergewaltigt zu haben.

Der 47-jährige Manat Phakiew, 47, wurde am 27. Juli 2022 verhaftet, nachdem seine Tochter, mittlerweile 16 Jahre alt, aus ihrer Gefangenschaft entfliehen konnte. Der Mann hatte sich in einem Ba5ulager in Chonburi versteckt.



Das Mädchen gab an, dass ihr eigener Vater sie seit ihrem 9. Lebensjahr ständig missbrauchte. Als sie ihre 6. Schulstufe beendet hatte, erlaubte er ihr nicht weiter die Schule zu besuchen und hielt sie zu Hause gefangen. Sie sagte, er wollte sie als seine Frau bei sich haben.

Die Polizei in Nong Kham gab bekannt, dass Manat geständig war.












Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein