Ehemaliger Polizeivolontär erpresst junge Frau

0
189

Als Jenjira Silanoi, 20, Geld von einem ATM Automaten abholen wollte, wurde sie von dem 33-jährigen Sattawut Wilasri, einem ehemaligen Polizeivolontär, angesprochen, der sie auf Drogenbesitz durchsuchen wollte. Er forderte sie auf ihm in ein Haus in der Soi Nongabok zu folgen. Dort eingetroffen sagte er, dass er ihr helfen wolle und sie ihm 20.000 Baht geben müsse, damit er den Fall nicht zur Anzeige bringe.

Jenjira tat als würde sie auf seine Erpressung eingehen und nützte einen unbeobachteten Moment um zu fliehen. Sie zeigte den Mann bei der Polizei an und dieser wurde kurz darauf beim Verlassen des Hauses verhaftet.

9-2-16-n2

Sattawut gestand, dass er, der aus seinem Dienst bei der Volontärpolizei wegen Drogensucht entlassen worden war, immer noch süchtig sei und dringend Geld benötigt habe um Drogen zu kaufen. Das wird ihm nun längere Zeit nicht gelingen, da er wegen Erpressung, Entführung, Drogensucht und Vortäuschung angeklagt werden wird.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein