Ex-US Marinesoldat dreht in Pattaya durch

0
63

Die Pattaya Polizei musste am 22. Mai 2020 gerufen werden, um den 35-jährigen Lucas William McCamy, einen Angehörigen der US Marine, zu beruhigen. Der Mann, der angeblich bekannt ist, dass er mentale Probleme hat, schrie ununterbrochen und zerschlug in dem Apartement in Jomtien wie ein Berserker alles was ihm in den Weg kam.

Der Mann war bereits einmal in Bangkok verhaftet worden, da er undefinierbare Gegenstände vor der US Botschaft in Bangkok niederlegte. Bei Durchsuchung derselben allerdings fanden Bombenexperten nur alte Kleidung vor.

Lucas William McCamy ist bekannt für seinen schlechtenmentalen Zustand.
Lucas William McCamy ist bekannt für seinen schlechtenmentalen Zustand.




Die Polizei verhaftete den Mann in einem Apartment in Jomtien, nachdm er dort gewütet hatte.
Die Polizei verhaftete den Mann in einem Apartment in Jomtien, nachdm er dort gewütet hatte.
Der Polizei gelang es schließlich den Mann zu beruhigen.
Der Polizei gelang es schließlich den Mann zu beruhigen.


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein