Fußmassagen und Gymsdürfen mit der Arbeitbeginnen

0
412
Fußmassagen sind wieder erlaubt.

Müde Beine und müde Köpfe können nun im Raum Chonburi wieder mit Massagen auf Vordermann gebracht werden, da ab 14, Juni 2021 diese Stätten wieder ihre Tore öffnen dürfen.

Auch Swimmingpool, Fitness Center, Sportplätze und Gyms können wieder besucht werden.

Ganzkörper Massagen dürfen noch nicht durchgeführt werden. Bei den Fußmassagen müssen Masseusen und Kunden einen Meter voneinander entfernt sein und beide Masken tragen.


Kittisak Sirilert, der Direktor derMuangNongprue Kindergarten Schule sagte, dass Schulen weiterhin nicht öffnen dürfen.

Paradox ist allerdings, dass die Anzahl der Kunden pro Masseuse durch eine Verlängerung der Massagen auf 90 Minuten reduziert werden soll.

Schwimmbäder und Wasserparks müssen alle Corona-Vorschriften genau beachten, Alkoholausschank oder auch Alkoholgenuss ist verboten.

Schulenbleibenweiterhingeschlossen. Die Schüler müssen online lernen. Wie ist das aber mit den armen Familien, die keine Computer haben? Müssen die dumm bleiben?


Schwimmbäder und Wasserparks dürfen geöffnet werden.
Sportplätze, Gyms und Fitness Centers können bis 21 Uhrbenutzt werden.













Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein