Grausiger Fund auf Highway bei Pattaya

0
1096

Am 7. Juni 2020 wurden in einem Eukalyptusfeld, nur 50 Meter neben dem Motorweg 7 Mabtaput-Rayong, die verbrannten Überreste einer Leiche, die offensichtlich mit Autoreifen gemeinsam verbrannt worden war, gefunden.

Der 33-jährige Jakri Patcharone, der mit seiner Freundin Pilze sammelte, fand die grausigen Überreste. Die Polizei kam zu dem Schluss, dass es sich um einen Mord handeln musste, der bereits vor zirka drei Monaten begangen worden war.

Die Knochen wurden an das forensische Institut geschickt, damit man die DNA der Leiche feststellen kann.

Die zuständigen Beamten untersuchen den Fundort.
Die zuständigen Beamten untersuchen den Fundort.






Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein