Kambodschanische Bettler werden aufgebracht

0
176

Polizisten der Immigrationsbehörde erhielten Beschwerden von Einwohnern, dass die kambodschanischen Bettler immer unverschämter und aggressiver werden. Also machte man sich am 24. September 2015 auf den Weg um dem nachzugehen.

Ein Bettlerin, Jenny, 28, wurde erwischt, die ein Baby auf dem Arm und zwei Kleinkinder neben sich herlaufen hatte. Es wird erst festzustellen sein, wem die Kinder gehören.

Touristen sind das bevorzugte Ziel dieser Bettler und zu früheren Zeiten wurde auch gerne etwas gegeben, Nun aber wurde herausgefunden, dass viele dieser Bettler einer Art Mafia angehören und etlichen Bettler-Vereinigungen. Auch Kidnapper von Kindern sollen sich dabei befinden.

n4-26-9-15

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein