Motorradfahrer fährt unerlaubt auf Pattaya Motorway – tötet Fahrer der auf Notspur parkte

0
770
Pratan Tansiri, der Fahrer des Mercedes, wurde getötet, als ein Filano Motorrad illegal auf der Notspur des Highway 7 angebraust kam und den Mann, der hinter dem Wagen ging, anfuhr und tötete.

Der Bangkoker Pratan Tansiri, 61, wurde auf dem Highway 7, in Pattaya von Worapol Kumchompu, 28, der illegal den Highway benützte und deshalb auf der Notspur fuhr, beim Zusammenprall auf der Stelle getötet. Worapol erlitt nur leichte Verletzungen.



Chuleewan Chonchinorod, 41, eine Beifahrerin Pratans, sagte aus, dass sie einen Mönch nach Pattaya fuhren, um etliche Tempel zu besuchen. Als Pratan sagte, dass er müde sei, hielt er an, damit Chulewewan das Steuer übernehmen konnte.

Sobald er ausgestiegen war und hinten an seinem Auto vorbeiging, traf ihn der Motorradfahrer mit voller Wucht.












Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein