Nachruf auf “Dolly” John Humphreys

0
540
John Philip Humphreys (links) mit Freunden February 3 1947 to June 9 2022. RIP.

John Philip Humphreys, geboren am 3. Februar 1947, war in Pattaya sehr popular. Nicht zuletzt wegen seiner Auftritte als Amateur Cabaret Star vieler Jahre.

John war gelernter Friseur und danach Krankenhaus Administrator und kümmerte sich dort um terminal Kranke. In Thailand arbeitete er für drei Botschaften als Krankenbesucher.



Im Jahr 1999 kam er nach Pattaya, wo er sich mit David Kerridge zusammentat und mit ihm als die „Dolly Sisters“ auftrat. Beide machten damit jede Menge Geld, um es AIDS-Charities zu geben. Übrigens verstarb David letztes Jahr in England, ebenfalls an Krebs.



Kurz bevor David nach England flog, wanderte John nach Kambodscha aus, was alle seine Freunde überraschte. Er hatte dort einige Auftritte in Siam Reap Clubs, aber meist lebte er still und zufrieden. Er kam nur dreimal nach Pattaya auf Urlaub.


Als er an Krebs erkrankte, blieb er meist nur in seiner Wohnung bei seiner Katze Judy, erst in den letzten Wochen ging er in ein Krankenhaus, aber er hatte keine Krankenversicherung. Freunde in Thailand und Kambodscha sammelten Geld für ihn, damit er seine Krankenhauskosten begleichen konnte und außerdem für seinen Lebensunterhalt.

John verstarb am 9. Juni 2022. Ruhe in Frieden!












Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein