Pattaya Festival ist nur für Geimpfte offen

0
325
Das Pattaya Music Festival wird anscheinend nur gegen Corona geimpften und getesteten Personen Einlass gewähren.

Nur Geimpfte und Coronavirus Getestete dürfen am Pattaya Music Festival teilnehmen.

Beim Übungsabend am 15. Oktober 2021, sagte Bürgermeister Sonthaya Kunplome, dass an diesem Festival nur Personen teilnehmen dürfen, die wenigstens zweimal geimpft sind. Außerdem müssen sie einen Test vorweisen, der nicht älter ist als 72 Stunden.



Er sagte, dass das Festival wieder eingezäunte Stallungen aufweisen wird, die nur limitierten Zuschauern zur Verfügung stehen. Vor Eintritt werden die gültigen Impfungen geprüft.

Dieses Mal allerdings werden auch die Menschen, die draußen bleiben müssen, gecheckt, ob sie die Spritzen auch brav erhalten haben.

Organisatoren veranstalteten ein Vor-Mini-Konzert im strömenden Regen.

Noch etwas ist anders: das Festival wird an vier Wochenenden die Menschen begeistern, vor allem auch jene, die dort in der Nähe teure Apartments haben und den Lärm trotzdem anhören müssen.

Mehr als 50 Musiker, inklusive Polycot, Zom Marie, The Toys, F.Hero, Lipta, Singto und mehr wollen an Pattayas und Jomtien Stränden und nun auch zum ersten Mal in Naklua und Koh Larn aufspielen.



Das erste Wochenende wird die Musik auf drei Bühnen entlang des Pattaya Strandes aufspielen. Am zweiten Wochenende dürfen sich Jomtien, sowie der Nuay Strand und Koh Larn darüber freuen. Das dritte Wochenende wirds wieder am Pattaya Strand und in Jomtien laut. Dann gibt es an diesem Wochenende auch Musik im Lan Po Public Park. Am letzten Wochenende gibt’s nur Bühnen am Pattaya Strand und Central Road.


“Zeig mir das Geld” – die Stadtväter eranschlagten ein Budget von 30 Millionen Baht für das an vier Wochenenden stattfindende Pattaya Music Festival zwischen dem 5. November bis 11. Dezember 2021.











Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein