Pattayas Polizei wacht über die nächtliche Ausgangssperre

0
101

Die Polizei Pattayas will scharfe Maßnahmen ergreifen für alle jene, die gegen die nächtliche Ausgangssperre vestoßen. Übeltäter erwartet eine Gefängnisstrafe von bis zu zwei Jahren und ein 40.000 Baht Bußgeld (in Chonburi sind es 100.000 Baht).

Natürlich gibt e auch Ausnahmen. Leute, die bis 10 Uhr arbeiten müssen, Transportfahrer, medizinisches Personal, und Taxi- und Busfahrer, sind von Bestrafungen ausgenommen.

Checkpoints gibt es an der Sukhumvit Road und an vielen kleineren Straßen.

Die Polizeiüberprüftauch due Öffnungszeiten von Take-Out Restaurants oder Geschäften und auch die Strände.

Polizeivolontäre bereiten sich auf ihren nächtlichen Rundgang vor.
Polizeivolontäre bereiten sich auf ihren nächtlichen Rundgang vor.
Auch Polizisten machen gerne Selfies.
Auch Polizisten machen gerne Selfies.
Besonders solche Läden warden überwacht.
Besonders solche Läden warden überwacht.
Noch fast nie war es so still in Pattaya.
Noch fast nie war es so still in Pattaya.




Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein