Prinzessin Chulabhorn zu Besuch in Honolulu

0
147

20. September 2013 – Ihre königliche Hoheit Prinzessin Chulabhorn wird ab 20. September Honolulu auf Hawaii einen 10-tägigen Besuch abstatten. Sie wird dort an der 15. Internationalen Konferenz des Pacific Basin Consortium für Umwelt und Gesundheit unter dem Motto „Umwelteinwirkungen auf Naturvölker“ teilnehmen.

Ihre Königliche Hoheit wird in ihrer Eigenschaft als Gründungspräsidentin des Chulabhorn Research Institute an der Eröffnungsfeier der Konferenz am 25. September teilnehmen. Sie wird dabei einen Vortrag zum Thema ‚Mögliche gesundheitliche Auswirkungen von Umweltbelastungen auf Kinder’ halten.

Am 26. September wird ihre königliche Hoheit neben dem WHO Direktor für Gesundheit und Umwelt den Vorsitz bei einer Plenarsitzung zum Thema ‚WHO-Projekt zum Elektro – Smog’ wahrnehmen. Ebenso wird sie an einer Sitzung für die Errichtung eines Netzwerkes für Umwelt und Gesundheit für Kinder und Jugendliche am East-West Center der Universität von Hawaii teilnehmen.

Nach Informationen des Büros des königlichen Haushalts wird ihre königliche Hoheit am Abend des 20. September vom Suvarnabhumi Airport an Bord der Korean Air abfliegen und am Montag, den 30. September 2013 ebenfalls mit Korean Air nach Thailand zurückkehren.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein