Stahlstange durchbohrt Windschutzscheibe

0
265
TatsanaPanon, 43, wurde von der 50 cm langenStahlstangegetroffen, die seine Windschutzscheibedurchbohrte.

Ein Autofahrer aus Chonburi wurde am 24. Mai 2022, am Kopf verletzt und fiel in Ohnmacht, alseine 50 cm lange Stahlstange,im NongMaidangSubdistrictimMuangDistrict,seine Windschutzscheibe durchbohrte.Das Auto verursachteführerloseinenUnfall.



Ein Autofahrer hinter Tasana sagte aus, dass vor dem Unfall ein Lastwagen und ein Lieferwagen vor dem Unglücksauto fuhren. Der Lieferwagen fuhr über die Stahlstange, die dadurch in die Luft gewirbelt wurde und die Windschutzscheibe von Tatsana durchbohrte. Der Mann hielt sofort an und half Tasana und verständigte die Polizei, die nun die Aufnahmen der Überwachungskameras überprüft.

Tatsana erhält Erste Hilfe von Sanitätern.












Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein