Tresorknacker wird von Nongprue Polizisten gestellt

0
230

Nachdem ein Tresor in Nongprue am 6. Februar 2018 ausgeräumt worden und 700.000 Baht ohne die Erlaubnis des Besitzers mitgenommen wurden, machte sich die Polizei auf, um den Übeltäter zu erwischen.

Zuerst fanden sie am selben Tag das Fahrzeug des Verdächtigen, ,man hatte Aufnahmen von Überwachungskameras, in der Soi Prapanimit.

Nachdem der Verdächtige auftauchte aber flüchtete, gab e seine Verfolgungsjagd in deren Verlauf der 34-jährige Pongsak Khunrath aus Chonburi von Polizisten eingekreist wurde. Er hatte 60.000 Baht Bargeld an sich, Werkzeug zum aufbrechen von Tresoren und 3 Baht Gold. Er zeigte den Polizisten auch seine versteckte Pistole.

Ponsak war geständig und gab zu, dass er seine Opfer zuerst ausspionierte um danach bei ihnen einzubrechen. Sein Hauptziel sind immer Tresore. Zweimal gelang ihm ein Schlag in Pattaya aber unzählige Male zuvor in Chonburi.

9-2-18-n5

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein