Vier Menschen sterben unter den Rädern eines Lastwagens in Stockholm

0
141
Mordwerkzeug Lastwagen. (AP Photo/Markus Schreiber)

AP. Der Täter,  der mit einem gestohlenen Lastwagen in einen Departmenstore in Stockholm fuhr und dabei vier Personen tötete und 15 (neun davon schwer) verletzte, darunter Frauen und Kinder, ist ein Asylant aus Uzbekistan, dessen Aufnahme in Schweden abgelehnt wurde.

Mordwerkzeug Lastwagen. (AP Photo/Markus Schreiber)
Mordwerkzeug Lastwagen. (AP Photo/Markus Schreiber)

Der Lastwagen fuhr eine lange Strecke in der Fußgängerzone, bevor er in den Departmentstore ‚Ahlens‘ krachte.

König Carl XVI Gustaf unterbrach seine Reise in Brasilien und schickte Kondolenzschreiben an die Familien der Opfer.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein