Zivilschutzhelfer erhalten Auszeichnungen

0
129

Die Versammlung der Zivilschutzkräfte der Gemeinden für das Jahr 2014 fand am 7. Mai 2014 im Rathaus statt. Geleitet wurde sie von Chaowalit Saenguthai, Ständiger Sekretär der Provinz Chonburi. Über 100 Personen nahmen daran teil. Der Zivilschutz wurde auf Geheiß des Innenministeriums landesweit in den Gemeinden eingerichtet zur Verhinderung und Bewältigung von Katastrophen.

Auf der Tagesordnung stand auch die Auszeichnung verdienter Einheiten und Zivilschutzhelfer. Ausgezeichnet wurde das Team aus Nongprue, Sunthorn Pattanawongvihit aus Banglamung, Chatchawan Pinya aus Pattaya und Bunsong Ruangsree aus Nongtamlung, Bezirk Phanthong.

Über 100 Zivilschutzhelfer nehmen an dem Treffen teil.
Über 100 Zivilschutzhelfer nehmen an dem Treffen teil.

Die Zivilschutzeinheiten entstanden 1979 auf gesetzlicher Grundlage. Für den zeitlichen und körperlichen Einsatz beim Zivildienst gibt es keine finanzielle Entschädigung. In Pattaya gibt es elf städtische Zivilschutzeinheiten mit 29 Unterbezirkseinheiten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein