Königliche Marine beseitigt erneut Ölteppich vor Rayong

0
870
Der Sprecher der Royal Thai Marine, Vizeadmiral Pokkrong Manathatphalin, gab bekannt, dass

Star Petroleum Refining Public Company Limited (SPRC) entdeckte ein neues Loch in der Pipeline in der Map Ta Phut Area, 20 Kilometer von der Küste entfernt. Die Marine kümmert sich um diesen neuen Vorfall und holt das schwimmende Öl aus dem Meer.

Die Firma hat bekannt gegeben, dass das Öl nur in einer Menge von 20 Tonnen austrat.

Beamte sagten nun, dass die Situation unter Kontrolle ist und der Ölteppich die Küste voraussichtlich nicht erreichen wird.

Rayongs Gouverneur berief ein Komitee ein, das die Ursache des Leck erforschen soll. (NNT)











Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein