Dieb entkommt mit Goldschmuck im Wert von 206.000 Baht

0
1103
Yaowarat Goldshop Angestellte, Sunitta Imsuwanruthai, erzählt der Polizei, noch immer geschockt, den Diebstahl.

Chonburis Polizei jagt einen Mann, der ganz offen und frech Goldketten im Wert von 206.000 Baht aus dem Phanat Nikhom Goldshop im Lotus stahl. Sunitta Imsuwanruthai, eine Angestellte des Ladens, hatte ihm die Ketten auf Wunsch gezeigt.

Ein weiterer Verkäufer, Phuwanat Natungmon, 49, rannte dem Mann hinterher und rief dabei um Hilfe, aber der Dieb konnte auf seinem Motorrad entkommen.

Ein Thai im Alter von zirka 30 Jahren ließ sich Goldketten zeigen, dann rannte er damit davon.



Überwachungskameras zeigen deutlich das Bild des Diebes als er floh.











Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein